Sonderfertigung - Monitorlösungen

Die Kombinationsmöglichkeiten sind endlos !

 

Zusätzlich zu den oben genannten Monitor - Befestigungsmöglichkeiten können die Bildschirmlösungen auch mit verschiedenen Montagemöglichkeiten hergestellt werden. Die üblicherweise verwendeten Installationsmethoden sind die folgenden:

1. TISCHKLEMME
Bei dieser Montagemöglichkeit wird die Monitorhalterung mit einer Tischklemme an der Tischkante fixiert. Die Tischklemme greift um die Arbeitsplatte und wird festgeschraubt. Diese Halterungsmöglichkeit ist für Bildschirmlösungen mit bis zu vier Bildschirmen geeignet. 

2. TISCH - DURCHLASSBEFESTIGUNG
Bei dieser Lösung wird ein oder mehrere Löcher von mindestens 10 mm in die Arbeitsplatte gebohrt. Die Bildschirmhalterung wird dann durch die Löcher geführt und auf der Tischunterseite fixiert. Hierdurch wird eine sichere und stabile Lösung für Multi-Screen-Display-Lösungen geschaffen. 

3. WANDMONTAGE
Bei dieser Montagelösung wird das Aluminiumprofil an eine Wand geschraubt. Dies schafft maximalen Platz am Schreibtisch, da die Bildschirme keinen unnötigen Platz beanspruchen. 

4. ELEKTRISCHER ANTRIEB
Diese Lösung schafft maximale Flexibilität für die Bildschirme, da sie elektrisch nach oben und unten eingestellt werden können. Dies macht es zu einer großartigen Lösung für flexible Arbeitsplätze, bei der verschiedene Anwender den gleichen Arbeitsplatz benutzen. Die Bildschirmlösung kann durch den elektrischen Antrieb schnell an die spezifischen Bedürfnisse des Einzelnen angepasst werden.